Mein Bastelzimmer….

….soll heute Formen annehmen!

Und auch heute – Hallöchen ❤

Um kurz vor halb sechs weckt mich Minimi, dass ich mit ihr zur Bahn laufe.
Wieder zu Hause ziehe ich mich um und krabbel nochmal unter die Decke und ratz tatsächlich nochmal bis halb neun ein.

Aufgestanden, Kaffee mit Zusatz und eine Käselaugenstange mit Fleischsalat und Lyoner gerichtet.

Immernoch total motiviert fange ich an. Doch bevor ich mich an die Kammer mache, in den Keller gegangen und gekramt da liegt noch viel Zeugs, da von einem Haus in eine Wohnung zu ziehen bringt -ganz klar- weniger Platz mit sich und meine Regale geholt, Schrauben & Dübel-Set und Leiter auch gleich mit hoch genommen.
Nachdem mein liebster Arbeitskollege mir erklärt hat, wie ich wo meine Baustellenlamen anschließe mache ich mich auch schon dran.
Der erste Versuch ist natürlich gleich mal schief gegangen………..hätte auch anders ausgehen können!! Zum Glück musste ich nur meinen Stromprüfer entsorgen und die Sicherung wieder rein machen *husthust*
Gleich wieder rauf und nochmal. Jupp, jetzt passt das und funktioniert auch noch 💪
Wer brauch schon nen Mann für sowas – kann ich auch alleine *zufrieden*

 

Reinräumen und das Selbe auch andersrum, dazwischen die Waschmaschine noch gefüllt, weiter geräumt, Nägel in die Wand gehauen, Pinnwand aufgehängt,
20170130_142900

Wasserwaage im Anschlag, messen und anzeichnen, bohren, anschrauben. Hält!
Tische tauschen, zwei Kartons einräumen die ich noch von der letzten Bastelaktion *Weihnachten* rumstehen hab.
Zwischendurch esse ich eine kleine Schüssel Gemüsegedöns von gestern.

Meine Bahnhofsuhr hat jetzt, nach einem Jahr verstaubt im Eck liegend, ihren Platz gefunden.
Ich bin ganz zufrieden und mir gefällt es richtig und ja, die Regale sind schief. Ich kann es mir aber nicht erklären!!

Guckst du:

14858015341571485801478805

Also dumm bin ich au ned aber ich versteh es einfach nicht.

Zu guter Letzt hab ich mir meine  Boxspringcouch hingerichtet. Ursprünglich wollte ich mir ja so ein Boxspringbett kaufen……..jetzt isses halt ne Couch und ich brauch was zum schlafen.

img-20170130-wa00141485810342039

Die nächste Anschaffung wird eine gute Matratze sein, denn diese hier ist doch schon recht weich und ich mag das gar nicht.

Das Abendessen beschränkt sich bei mir auf Eiweißbrot mit Käse&Salami, Lyoner und Fleischsalat.

Soooooo, das war es dann von mir mit dem drei Tage Berichten.
Wünsche noch einen schönen Abend – habt euch Wohl ❤

 

Lauscher auf

Advertisements

Ein Gedanke zu „Mein Bastelzimmer….

  1. Pingback: Am Tage des Herrn…. | Mehr Ehrgeiz Bitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s