Kalte Wintertage….

….ziehen sich durch und durch.
Mir fällt gerade keine andere Überschrift ein 😦

Hallöchen

Morgendliches Frühstücke einverleibt und wieder in meine Decke vergraben.

Auch an diesem herrlichen kalten Tag ist es nicht anders wie die letzten auch. Der Kopf dick, die Augen geschwollen, die Sonne scheint, es ist schön trocken und kalt – wie mir auch *brbrbr*
Ich mach den Rollladen runter, weil’s mich blendet – wie soll ich denn da was im Spiel sehen 😮

Das Wetter ist perfekt um die Gefriertruhe abzutauen! Gesagt – Getan. Alles raus auf den Balkon und dem Wasser in der Küche seinen Lauf lassen.

Mittags fang ich an zu kochen, weil der Nachwuchs Hunger schiebt. Heute gibt es Kohlrabi-Kartoffel-Püree mit Fleischküchlen; andere sagen Buletten, Frikadellen.
Normalweise hatte ich diese immer mit gemischtem Hack und eingeweichtem Brötchen oder Paniermehl gemacht. Ab und an gab es schon mal Rinderhack, was aber oftmals forztrocken war *schüttel*
Da ich seit der Ernährungsumstellung Schweinefleisch weitestgehend meide, außer in der Wurst, gab es dann heute mal wieder Rinderhack. Zwiebeln, Gewürze rein wie Salz, Pfeffer, Paprika, Majoran und Thymian, zwei Eier. Durch diese war die Masse recht flutschig. Ab in die Auflaufform und in den Ofen. Wenn ich mehr zu machen habe, dann einfach Backpapier aufs Backblech und die Teile darauf verteilen. Ich mach die auch immer recht flach, weil ich auch die Boppels ned so mag.
Ich backe prinzipiell keine Fleischküchlen in der Pfanne aus. Erstens hasse ich diese Sauerei und zweitens verbrennen sie mir immer! Während die im Backofen bei 180° C zwischen 20 und 30 Minuten backen, kann ich etwas anderes machen und hab den Herd sauber 😉
Also, die Kohlrabi und Grumbeere geschält und zu Püree verarbeitet; nur gewürzt mit Salz und Musakt, etwas Butter – keine Milch, das war breiig genug.

20170126_1820281485518857777_

Zum Abendessen gab es das dann nochmal


Wie sagt man so schön – Nachts sind alle Katzen grau. Abends mal eine Runde bei uns am Schloss gelaufen.

20170125_1814471485516784756

Und hier die Tagesansicht

20170126_1643011485518845183

Oha, fast den selben Winkel erwischt 😛


 

Das war es heute auch schon wieder von mir.

Wünsche was – habt euch Wohl ❤

 

Hier gibt’s noch was auf die Ohren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s