Kohlsuppe….

….zum Frühstück hatte ich auch noch nie!

Wenn andere sich morgens um halb elf einen Döner reinziehen, konnte ich das nur schwer nachvollziehen – aber es geht morgens etwas derart warmes zu essen 😀   Da ich Unmengen von der ……………nein, ich schreib jetzt nicht was mir im Kopf rum ging…………….Suppe habe, muss die ja auch irgendwie vertilgt werden. So eine Durchschlagkraft wie erwartet stellt sich auch nicht ein.

Fürs Geschäft richte ich mir auch eine Schüssel voll. Shake bleibt heute @home.

Auf Arbeit läuft der Kaffee verdammt gut; Wasser – Fehlanzeige 😦

Zum Mittag eben gegessen, vor zur Kantine den obligatorischen Kaffee – heute mit Duplo und wieder zurück an den Schreibtisch und die Zeit bis zum Feierabend gut rumgebracht.

Mit extremen Verkehrsaufkommen zum Feierabend hin wieder in der Heimat treffe ich mich mit der Minimi in der Stadt, um noch Kleinigkeiten zu besorgen.

Zu Hause passiert dann auch nicht mehr viel – außer dass ich wieder Suppe esse und mich danach an den Lappi setze und fange an die Bilder für den Bericht von gestern zu bearbeiten.
Ja, ich wollte jeden Tag schreiben aber jeder selbst weiß, dass es nicht immer hinhaut, was man sich vornimmt. Ich schreib halt dann für jeden Tag einen Eintrag – geht ja auch :mrgreen:  Soll erfüllt!

So ihr Lieben – habt euch Wohl ❤

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s